Eigene Marmelade aus geretteten Quellen

Bei dieser Marmelade ist alles gerettet.

Die Gläser sind 2nd Hand. Die Lebensmittel aus dem Supermarkt Müll. Der Zucker liegt zu Hause rum, das Etikett ist aus Schmierpapier und der Kleber ist Naturkleber aus Mehl und Zucker!

Das Einkochen ging sehr schnell!

Einfach Obst klein schneiden und in einen Topf geben, bei mittlerer Hitze aufkochen und Zucken hinzufügen. Ich habe ganz einfach Zucker genommen. Einkochen bis es richtig dickflüssig wird und fertig :-)

Um die Etiketten auf die Gläser zu kleben, habe ich selbst gemachten Naturkleber benutzt.

Das Rezept für den Naturkleber habe ich von hier und es war wirklich schnell gemacht und total einfach! Ausserdem klebt es einfach hervorragend!

Viel Spaß beim Einkochen!!

Comments are closed.